Zum Spielen

Hugo, 12 Wochen auf der Hundetrainingswiese

So ein menschliches Rudel ist ja wirklich ganz praktisch, wenn sie bloß nicht so zimperlich wären. Gut, ich gebe es ja zu, die Sache mit dem weißen Teppich gleich am ersten Tag, war vielleicht wirklich nicht so nett von mir. Aber inzwischen ist der Teppich eh weg… zu viele Pinkelflecken, sagt mein Frauchen. Komischerweise verschwinden immer mehr Sachen aus dieser Menschen-Wohnung. Die Schuhe beispielsweise, auf denen man so prima rumkauen konnte – einfach weg! Frauchen hat sie in den Müll geworfen. Apropos Kauen: Das mache ich am liebsten! Dass Menschen aber auch solche Weicheier sind, hätte ich ja nicht gedacht. Jedes Mal, wenn ich mal so ganz zärtlich an der Hand von Frauchen knabbern will (ist bei uns Hunden ein Zeichen der Liebe und des Vertrauens), quickt sie wie ein Ferkel, dreht sich um und sagt „nein“. Ich kann das gar nicht glauben, dass sie so empfindlich ist. Meinen Geschwistern hat das immer gefallen. Na egal, ich werde es bei nächster Gelegenheit gleich nochmal versuchen, vielleicht gewöhnt sie sich ja noch daran…

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 172 837 4854

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gertrud Teusen